www.ttsf-hohberg.de

Ergebnisse von den Bezirksmeisterschaften vom 14.11.2015

Geschrieben von Steffen Ehret
Zugriffe: 1948
Hohbergfestspiele bei der Bezirksmeisterschaften
Reines Hohberger Halbfinale bei den Jungen U 18
Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend in Haslach entwickelten sich fast zu Hohberger "Festspielen". Mit insgesamt 15 Teilnehmern waren die Tischtennissportfreunden am stärksten vertreten.Bei den Mädchen U11 erreichte Lena Fritz sowohl im Einzel als auch im Doppel einen tollen zweiten Platz. Bei den Jungen U13 gelang Tom Schaufler ebenfalls der Einzug ins Finale. In einem hochklassigen Finale unterlag er Jeromy Löffler mit 1:3 Sätzen. Die beiden holten sich zusammen auch den Titel in der Doppelkonkurrenz.
In der Königsklasse, der Jugend U18, aber zeigte sich die derzeitige Dominanz der Hohberger am deutlichsten. In einem vereinsinternen Halbfinale spielten die vier besten Jugendlichen von uns die "Vereinsmeisterschaften" aus. Dabei unterlag der südbadische ranglistenzweite Maurice Löffler dem stark aufspielenden Marcel Neumaier klar mit 0:3. Am anderen Tisch besiegte Luca Holub (Bild) in einer sehr interessanten Begegnung Marco Spitz mit 3:1. In einem packenden und hochklassigen Finale siegte danach Luca denkbar knapp gegen Marcel mit 11:9 im 5. Satz.
Diese Quartett teilte auch die Doppelkonkurrenz unter sich auf. Hier verwiesen Marco Spitz und Marcel Neumaier, die auch die aktuellen südbadischen Meister der U15 sind, die Paarung Luca Holub / Maurice Löffler auf den zweiten Platz.
Insgesamt haben sich dadurch mindestens 8 Spielerinnen und Spieler von den Tischtennissportfreunden für die Südbadischen Meisterschaften am 28./29.11. in Haslach qualifiziert. Eine beeindruckende Zahl.
Allen einen herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Mädchen U 11 Einzel:
2. Platz: Lena Fritz

Mädchen U 11/13 Doppel:
2. Platz: Lena Fritz / Sabrina Himmelsbach (TTC Seelbach/Schuttertal)

Jungen U 11 Doppel:
3. Platz: Elijah Baumann / Leon Hillss (TTC Seelbach Schuttertal)

Jungen U 13 Einzel:
2. Platz: Tom Schaufler

Jungen U 13 Doppel:
1. Platz: Tom Schaufler / Jeromy Löffler (TTC Renchen)

3. Platz: Martin Eitel / Felix Graf (TTG Ulm)

Jungen U 18A Einzel:
1. Platz: Luca Holub
2. Platz: Marcel Neumaier
3. Platz: Maurice Löffler und Marco Spitz

Jungen U 18 Doppel
1.  Platz: Maurice Löffler / Marco Spitz

2. Platz: Marcel Neumaier / Luca Holub

Weitere Teilnehmer:
Jungen U 11: Elijah Baumann (Viertelfinale)

Jungen U 13: Sebastian Kadelbach (Viertelfinale); Martin Eitel (Achtelfinale); Lennart Feißt
Jungen U 15: Paul Bayer; Luis Bräutigam
Jungen U 18A: Maximillian Heinzelmann
Jungen U 18B: Julian Schäfer (Viertelfinale); Stefan Zimmermann