www.ttsf-hohberg.de

Ergebnisse von den Deutschen Jugendmeisterschaften U15 vom 12.03.2017

Geschrieben von Rainer Rudolf
Zugriffe: 1213

Jeromy Löffler bei Deutschen Schülermeisterschaften
Nominierung von Bundestrainerin Eva Jeler in den Bundeskader
Für die am vergangenen Wochenende in Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) stattgefundenen Deutschen Schülermeisterschaften hatte Jeromy Löffler die Nominierung für das Team Baden-Württemberg erhalten. Insgesamt nahmen 48 Spieler an diesen Meisterschaften teil.
 In seiner Vorrundengruppe behielt er zunächst sowohl gegen Alexander Grujic (ATSV Saarbrücken) als auch gegen Benjamin Voßkühler (SC Charlottenburg) in fünf Sätzen die Oberhand. Im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg unterlag er gegen Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor) nach 2:1-Satzführung noch knapp im Entscheidungssatz. Als Gruppenzweiter traf er in der KO-Runde auf Tobias Slania (TTC Vernich). Wieder ging es in den Entscheidungssatz, wo er sich dann mit 9:11 geschlagen geben musste. Mit seinem Doppelpartner Uros Bojic (TTC Bietigheim-Bissingen) errang er zunächst einen Viersatzsieg gegen Max Grote/Bjarne Kreißl (SV Arminia Hannover/Torpedo Göttingen). Im Viertelfinale kam dann jedoch das Aus gegen die späteren Titelträger Daniel Rinderer/ Felix Wetzel (FC Bayern München/SB DJK Rosenheim). Aufgrund seiner Leistungen wurde Jeromy durch die Bundestrainerin des Nachwuchses, Eva Jeler,  in den Bundeskader berufen und hat die Nominierung für den Deutschlandpokal Anfang April erhalten.

Hier geht's zu den Ergebnissen des Turniers...