www.ttsf-hohberg.de

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /hp/cm/aa/el/www/ttsfneu/templates/4x4grid_ttsf2018_3/editor/functions.php on line 201

Hohberg U15 vs. Seelbach-Schuttertal

Geschrieben von Andy Bußhardt
Zugriffe: 658

In der U15 B-Klasse sicherte sich die Schülermannschaft die Meisterschaft
Julian Bollinger verliert kein einziges Spiel / Alle Spieler mit hervorragenden Bilanzen
Nach der Vorrunde lag die Mannschaft auf dem zweiten Platz, punktgleich (14:2) mit dem TTC Orschweier. Zum Rückrundenauftakt konnte gleich einen 6:2 Erfolg gegen den direkten Kontrahenten eingefahren und die Tabellenspitze erobert werden. Am drittletzten Spieltag mit einem Doppelspieltag konnte ein 6:0 Erfolg gegen TTC Nonnenweier und ein spannender 6:4 Sieg gegen TTC Friesenhem II eingefahren werden. Zeitgleich patzte der Zweitplatzierte. Somit konnten die Schüler frühzeitig die Meisterschaft feiern.

Zur Rückrunde blieb die Mannschaft ungeschlagen und belegte mit 30:2 den ersten Platz. Spitzenspieler Julian Bollinger, welcher sein Spielsystem in dieser Saison auf Abwehr umgestellt hat, blieb in der Saison ungeschlagen (19:0). Super Leistung! Mit zwölf Einsätzen und hochpositiven Bilanzen sind Theresa Dufner (16:1) und David Klumpp (18:4) die absolute Stütze der Mannschaft. Till Schulz konnte in seinem Comeback ebenso mit einer 7:1 Bilanz überzeugen. Phileas Dick (5:0) und Fabian Keck (5:1) konnten ebenso einen wichtigen Teil zur Meisterschaft beitragen. Für die Beiden war es die erste Saison in einer Mannschaft.

 „Alle Spieler/in zeigen gute Trainingsleistungen, das Resultat ist die verdiente Meisterschaft!
Herzlichen Glückwunsch hierzu!“ lobte Mannschaftsbetreuer Andy Bußhardt die Mannschaft.

Die Meister:
Bild links (v.l.n.r.): Theresa Dufner; Fabian Keck; David Klumpp; Till Schulz; Phileas Dick
Bild rechts (v.l.n.r.): Fabian Keck, Julian Bollinger; David Klumpp, Till Schulz; Theresa Dufner

Hier geht's zur Tabelle...

 Name Einsätze Bilanz 
 Julian Bollinger  10 19:0 
 Till Schulz  7  7:1
 Theresa Dufner  12 16:1 
 David Klumpp  12 18:4 
 Fabian Keck  6 5:1 
 Phileas Dick  4  5:0