www.ttsf-hohberg.de

Corona-Hygienekonzept (Lehrgänge)

Geschrieben von TTSF-Corona-Team
Zugriffe: 1458

Lehrgänge sind weiterhin erlaubt!
Hygienekonzept liegt vor / Auflagen aus Landesverordnung überschaubar
Tischtennislehrgänge sind auch in diesen Zeiten grundsätzlich erlaubt. Auf dem Lehrgangsmerkblatt haben wir die wichtigsten allgemeinen Infos zusammengefasst.

Was Corona angeht, gilt für den Lehrgang die 2G+ Regelung. Dies bedeutet, dass alle Teilnehmer einen vollständigen Impfschutz vorweisen müssen und zusätzlich einen negativen Schnelltest benötigen, welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf.

  • Personen mit Drittimpfung (sog. Booster-Impfung)
  • 2-fach Geimpfte, bei denen die Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt
  • Genesene, bei denen die Infektion nicht länger als drei Monaten zurückliegt
  • 2-fach geimpfte bis einschließlich 17 Jahre
  • Kinder unter sieben Jahren

Bitte auch die folgenden Grundregeln beachten

  • Der Impfstatus muss nachgewiesen werden können
  • Maskenpflicht, außer in der Sporthalle unten bei Ausübung des Sport (Im oberen Teil der Halle gilt immer Maskenpflicht, außer man sitzt am Tisch und isst oder trinkt)
  • Verpflegung (Essen und Trinken) muss selber mitgebracht werden
  • Die Benutzung Duschen ist möglich, allerdings sollten sich in der Umkleide nur maximal 4 Personen befinden
  • Duschen sollen nur maximal 2 Personen gleichzeitig
  • Keine Küchenbenutzung
  • Kein Aufenthalt im Regieraum

Wir haben noch eine Bitte: jeder soll den Abfall, den er verursacht einfach wieder mit nach Hause nehmen. Auf diese Weise bleibt die Halle absolut sauber und niemand hat Arbeit. Hierfür bereits jetzt vielen Dank.

Wir freuen uns über jeden, der an unserem Lehrgang in der Reisengasse 22 teilnimmt und wünschen viel Spass!

Unser Dank gilt wieder einmal unserem Corona-Konzept-Team für die tolle Arbeit. Danke Nikolas, Marcel, Andy und Cordula!

Die Vorstandschaft der TTSF-Hohberg.de